logo volkswagen servicelogo audi service Logo SEAT skoda
  • AuS Reifenwechseltage Slider 2 2019

  • AuS Abraeumerwochen Slider

  • SKODA Kamiq

  • Slideshow SEAT Lagerwagen neu

  • Slideshow Leon und Tarraco NEU 2

  • Slideshow neu Seat lagerwagen

  • CUPRA Ateca
  • AuS Skoda ERGO Leasing

Wählen Sie Ihren Wunschstandort aus:

 

 Ihre Autohäuser der Auto und Service PIA GmbH mit 5 Standorten in München.

 

 München Nord 1 Frankfurter Ring 218
 München Nord 2 Frankfurter Ring 216
 München West Landsberger Straße 230
 München Süd  Meglinger Straße 8
 München Ost Schatzbogen 37

 

 

München Nord - Frankfurter Ring 218
Frankfurter Ring 218
80807 München
+49 89 323706-0

Route planen
München Nord 2- Frankfurter Ring 216
Frankfurter Ring 216
80807 München
+49 89 323706-0

Route planen
München Süd - Meglingerstraße 8
Meglingerstraße 8
81477 München
+49 89 748870 0

Route planen
München West - Landsberger Str. 230
Landsberger Straße 230
80687 München
+49 89 897029 0

Route planen
München Ost - Schatzbogen 37
Schatzbogen 37
81829 München
+49 89 420796 0

Route planen

DER NEUE ŠKODA KAMIQ. DER CITY-SUV.

Der Neue ŠKODA KAMIQ verbindet Vorzüge eines SUV mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs. Moderne Assistenzsysteme treffen auf frisches Design und viele Simply Clever-Features.

Jede Menge Freiheit. Keine Kompromisse. Genau dafür steht der Neue ŠKODA KAMIQ, unser erster City- SUV. So kompakt und agil, dass man von kurzen Trips in die Stadt nicht genug bekommt. Und so komfortabel, dass selbst lange Reisen noch viel länger sein dürften. Ganz gleich, wohin Ihr Weg Sie führt: Die zahlreichen Assistenzsysteme, das große virtuelle Cockpit und das clevere Innenraumkonzept lassen Sie im Neuen ŠKODA KAMIQ ganz souverän Ihr Ziel erreichen.

SKODA KAMIQ M17 Slideshow 4.882124755096c51308b0287a2772a3c6.fill 1920x960

Die Front des neuen ŠKODA KAMIQ prägen der breite Kühlergrill mit Doppelrippen und die charakteristisch ausgeformten Linien der Motorhaube. Der robuste Frontspoiler betont den Offroad-Charakter. Die kompakte Seitenansicht mit Rädern von 16 bis 18 Zoll und hoher Motorhaube wirkt robust und dynamisch, die Dachlinie und die große Bodenfreiheit verstärken diesen Eindruck. Die Seitenansicht kombiniert ausbalancierte Proportionen und zeitloses Design mit einem dynamischen und sportlichen Auftritt. Die Rückleuchten mitsamt Rückstrahler demonstrieren eine neue Interpretation der ŠKODA typischen CForm der Leuchtgrafik. Ein Diffusor betont die großzügige Bodenfreiheit und den kräftigen Auftritt.

Der Neue ŠKODA SUV verfügt über zweigeteilte LED-Frontscheinwerfer, bei denen das Tagfahrlicht in der Voll-LED-Version wie vier Edelsteine über dem Hauptscheinwerfer platziert ist. Dreidimensionale und kristalline Effekte sowie LED-Einheiten, die wie leuchtende Edelsteine wirken, verstärken den hochwertigen Auftritt. Die Ausstattung mit der Voll-LED-Version bietet zudem Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht sowie – erstmals bei ŠKODA – dynamische Blinklichter vorne und hinten. Die vorderen Blinker sind in einzelne LEDs aufgeteilt. Wenn der Fahrer den Blinker betätigt, leuchten sie nacheinander von innen nach außen auf.


PASST PERFEKT IN DIE STADT. UND IN IHR LEBEN.

Jetzt Probe fahren!


KONNEKTIVITÄT

Für den neuen KAMIQ stehen drei Infotainmentsysteme zur Auswahl. Beim Top-Infotainmentsystem Amundsen misst der freistehende und hoch im Blickfeld des Fahrers positionierte Bildschirm 9,2 Zoll. Damit gehört der Touchscreen ebenso wie das 10,25 Zoll große Virtual Cockpit mit den fünf verschiedenen Anzeige-Layouts Classic, Basic, Modern, Sport und Extended zu den größten in der Fahrzeugklasse. Das Infotainmentsystem Bolero bietet ein 8-Zoll-Display, beim Einstiegssystem Swing mit vier Lautsprechern vorn ist der Monitor 6,5 Zoll groß. Bolero und Amundsen bieten acht Lautsprecher, das optionale ŠKODA Soundsystem mit 405 Watt Ausgangsleistung verfügt über zehn Lautsprecher.

Die permanente Online-Verbindung ermöglicht im KAMIQ den eCall sowie den Proaktiven Service¹. So lassen sich unter anderem Servicetermine mit der Werkstatt¹ koordinieren und bei einem Unfall Position sowie Zustand des Fahrzeugs übermitteln.

Der hohe Grad der Vernetzung ermöglicht auch den Fahrzeugfernzugriff (Remote Access)¹ per ŠKODA Connect App oder über das ŠKODA Connect Webportal. Mit ihm lässt sich der ŠKODA KAMIQ aus der Ferne ver- und entriegeln (Remote Lock/Unlock) zudem lässt sich kontrollieren, ob alle Fenster geschlossen sind.

Der Fahrzeugbesitzer kann bequem von unterwegs oder aus dem eigenen Wohnzimmer abfragen, wie viel Kraftstoff im Tank ist. Außerdem sind weitere Fahrzeug- und Fahrtdaten abrufbar wie Kilometerstand oder gefahrene Geschwindigkeiten.

Mit Infotainment-Apps², die sich über das Infotainmentsystem Amundsen im Shop abrufen lassen, sind weitere Dienste im Fahrzeug verfügbar. Mit der News-App können Newsfeeds abonniert werden und eine Wetter-App umfasst ganz Europa. Online-Verkehrsinformationen erlauben eine präzisere Routen- und Fahrzeitberechnung, Staustrecken und Ausweichrouten werden in Echtzeit angepasst. Auch die Anzeige von freien Parkplätzen und aktuellen Kraftstoffpreisen wird unterstützt, ebenso wie die Sprachbedienung, die über den ŠKODA Server auch ganze gesprochene Sätze sowie Dialekte versteht.

Über den Shop lassen sich zusätzliche Datenpakete buchen, etwa um den Passagieren Datenvolumen über einen WLAN-Hotspot zur Verfügung zu stellen. Automatische Aktualisierungen der Navigationskarte ‚über die Luft‘ verursachen keine zusätzlichen Kosten und erfordern keine Werkstattbesuche.

¹Leistungen werden auf Basis einer separat zu schließenden Vereinbarung bezogen. Informationen hierzu finden Sie unter skoda.de/connect

²Funktionen sind Bestandteil von ŠKODA CONNECT Infotainment Online. Die Nutzung von ŠKODA Infotainment Online ist nur mit optional erhältlicher Zusatzausstattung möglich. Informationen hierzu finden Sie unter skoda.de/connect


INTERIEUR

Kamiq Interieur 1

Der KAMIQ ist das zweite Modell mit dem neuen Innenraumkonzept. Im Interieur dominiert der freistehende Bildschirm. Er ist ideal im Blickfeld des Fahrers positioniert und mit einer Größe von bis zu 9,2 Zoll einer der größten seines Fahrzeugsegments. Eine Charakterlinie zitiert die Linienführung der Motorhaube und bildet unter dem Bildschirm zudem eine ergonomische Ablage für die Hand, die den Touchscreen bedient. Mit einer Größe von 10,25 Zoll gehört auch das optionale Virtual Cockpit zu den größten Displays im Segment. Die neu gestaltete Instrumententafel setzt die emotionale Formensprache des Exterieurs fort. Die seitlichen Lüftungsdüsen reichen bis in die Türen und verstärken so optisch das großzügige Raumgefühl des KAMIQ.

Die Instrumententafel mit neuen großflächigen Dekoren und die vorderen Türverkleidungen tragen eine hochwertige, weich geschäumte Oberfläche mit einer neuen, kristallinen Strukturen nachempfundenen spezifischen Narbung, welche auch künftig das Design der Marke ŠKODA prägen wird. Für ein angenehmes Raumgefühl sorgt zudem die Ambientebeleuchtung, die in den Farben Kupfer, Rot oder Weiß bestellbar sein wird. Diese Lichtfarben setzen einen optischen Akzent zu den Farbtönen und farbigen Kontrastnähten an den Sitzbezügen.

Kamiq Interieur 2 

Der Innenraum des neuen ŠKODA SUV überzeugt neben seinen üppigen Platzverhältnissen auch mit Komfortoptionen, die sonst eher aus höheren Fahrzeugklassen bekannt sind. Dazu zählen zum Beispiel das beheizbare Lenkrad sowie die beheizbare Frontscheibe. Eine Sitzheizung bietet der KAMIQ zudem nicht nur für die beiden vorderen, sondern auf Wunsch auch für die äußeren Sitze der Rückbank an.

Der neue ŠKODA KAMIQ ist 4.241 Millimeter lang, 1.793 Millimeter breit und 1.531 Millimeter hoch, der Radstand beträgt 2.651 Millimeter. Das kommt besonders den Passagieren im Fond zugute, die Kniefreiheit beträgt 73 Millimeter. Der Kofferraum fasst ein Volumen von 400 Litern; bei umgeklappten Rücksitzlehnen erweitert sich das Fassungsvermögen auf 1.395 Liter. Optional ist auch die Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappbar, so lassen sich auch besonders lange Gegenständen von bis zu 2.447 Millimeter Länge problemlos transportieren.


MEHR SICHERHEIT

Der Neue ŠKODA KAMIQ hat im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt der neue City-SUV zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse.


WENN SIE NOCH NICHT WISSEN, WAS SIE WOLLEN 

SKODA KAMIQ M17 Slideshow 2.af7483fce69b68b42befccde9cf0a39f.fill 1920x960

Nie wieder Kompromisse! Der KAMIQ passt sich jeder Situation an - überzeugen Sie sich selbst davon bei einer Probefahrt ganz in Ihrer Nähe und freuen Sie sich auf ein einzigartiges Fahrerlebnis.

Jetzt Probe fahren!