vw serviceAudi Service RGB 50mm Logo SEAT skodaCUPRA Logo sm

OTLG Top25 Sieger

  • Über 3.100 Händler- und Servicepartnerbetriebe der Konzernmarken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und ŠKODA haben am TOP 100 Wettbewerb der OTLG teilgenommen.
  • Insgesamt wurden 25 Partner bei einer digitalen Siegerveranstaltung geehrt.
  • Unter den Ausgezeichneten sind auch die sechs Gesellschaften der Volkswagen Group Retail Deutschland: Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH, Audi Stuttgart GmbH, Audi Berlin GmbH, Volkswagen Automobile Leipzig GmbH, MAHAG Automobilhandel und Service GmbH & Co. oHG, München, Auto & Service PIA GmbH, München

 M8

Im vergangenem Jahr haben über 3.100 Händler- und Servicepartnerbetriebe der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und ŠKODA am TOP 100 Wettbewerb der Volkswagen OTLG teilgenommen. In diesem besonderen Jahr hat die Volkswagen OTLG die besten 25 Partner in einer exklusiven, digitalen Siegerveranstaltung vorab geehrt.

In den Wettbewerbskriterien „Kennzahlen im Teiledienst“, „Recycling“ und „Umsatzkennzahlen“
schnitten die TOP 25 Teiledienste mit überdurchschnittlichen Leistungen ab. Dabei sind die Gesellschaften Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH, Audi Stuttgart GmbH, Audi Berlin GmbH, Volkswagen Automobile Leipzig GmbH, MAHAG Automobilhandel und Service GmbH & Co. oHG sowie die Auto & Service PIA GmbH unter den 25 besten Servicepartnerbetrieben des Volkswagen Konzerns in Deutschland. Zusammen mit den anderen Gewinnern wurden die Gesellschaften in einer digitalen Preisverleihung von der OTLG geehrt.

Die Geschäftsführer der Volkswagen OTLG, Dr. Klaus Bodensteiner und Sven Paulsen lobten die
Gewinner für ihre guten Platzierungen und den damit verbundenen Beitrag zur Kundenzufriedenheit im Autohaus. „Gemeinsam mit der Werkstatt leistet der Teiledienst einen bedeutenden Beitrag zur
Kundenbindung und ist daher von großer Bedeutung für jedes Autohaus“ „Mit unserem TOP 100
Wettbewerb wollen wir die Arbeit des Teiledienstes und seine Bedeutung für die Professionalität im
Service herausstellen. Ohne Teile, die korrekt ausgewählt, rechtzeitig bestellt und pünktlich geliefert
werden, kann der Kundentermin nicht wie erwartet durchgeführt werden“ so Thomas Rath, Ressortleiter Vertrieb + Services in der OTLG, der an diesem Abend die digitale Variante moderiert hat.

„Ich freue mich ganz besonders für unsere sechs ausgezeichneten Gesellschaften und möchte mich für die tolle Arbeit unserer Mitarbeiter*innen bedanken. So eine Auszeichnung erhält man nur, wenn das gesamte Team das Ziel vor Augen hat und gemeinsam an einem Strang zieht“, beglückwünschte Peter Modelhart, Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Group Retail Deutschland, die Gewinner der Preisverleihung.